Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop


 

Alle Anleitungen auf meiner Seite dürfen ausschließlich 
nur zum privaten Gebrauch verwendet werden!
Gewerbliche Nutzung ist nicht erlaubt.
Das Einfügen meiner Fotos in anderen Webseiten ist untersagt.
Es ist nur das Verlinken der einzelnen Seiten erlaubt.


Geschenkebox mit Krüllblumen
* Quilling *
© by Teddy 2006

<<<Zur Grundanleitung der Blüten und Blätter >>>

Eine wunderschöne und sehr leicht nachzumachende Technik. Hier werden mit Schere, Weißleim, verschiedene Motivstanzer die tollsten Blüten gestaltet.

 


Material:
  • Kartenkarton 29,5 x 10,5 cm
  • versch. Motivstanzer
  • Krüll-Papierstreifen
  • evtl. Krüllschneidemaschine
  • Pinsettenschere
  • Tapetenreste
  • Stickerbordüren
  • doppelseitiges Klebeband 5mm
  • Weissleim - Holzleim
  • Heißklebepistole & Sticks
  • Geschenkeband oder ähnliches
  • Abstandpats

So geht's:
Den Kartenkarton in der Mitte falten..... an der Breitseite die Mitte markieren....

Mit Lineal und  Schere von der Längsmitte 
zur Breitseitenmitte eine Linie einritzen.....

.....an allen 4 Seiten wiederholen.

Alle 4 Seiten umknicken,  glatt streifen und in der Mitte zusammen legen.

Mit einer Schere oder dicken Nadel nun ca. 1 cm unterhalb der oberen Spitze durch alle 4 Kartenteile stechen. Das Loch dient als Maßangabe für den Motivstanzer, wo später die Schleife durchgezogen wird. Den Motivstander auf den Kopf stellen, das gestochene Loch in die Mitte des Motivs geben und an allen 4 Seiten ausstanzen.

Schleife einziehen und binden. Der Rohling der Geschenkebox ist nun fertig. 


Natürlich gibt es nun eine Vielzahl 
von Möglichkeiten diese Box zu gestalten.
Hier ein Beispiel:

Aus weißer Tapete ein 3eck zuschneiden, dass an den Rändern ca. 5-10mm kleiner ist als die Box. Mit einem Motivstanzer verteilt 3  Blumen ausstanzen. Auf der Rückseite alle drei Seitenränder mit doppelseitigen Klebeband bekleben, Schutzstreifen abziehen und auf die Box mittig aufkleben.

Krüllblumen und Blätter vorbereiten  ( zur Grundanleitung )  und mit Heißkleber aufkleben.

Bei Verwendung von Abstandpats erreicht man zusätzlich einen besonderen 3D Effekt.  Mit Ziersticker-Streifen den Rand der Tapete abschließen und kleine Stickerelemente auf der Karte passend verteilen. 

Die Gestaltung dieser Boxen ist so vielseitig und die Ideen kommen mit dem Basteln. Es ist eine sehr schöne Verpackung für kleine Kostbarkeiten.

Noch ein paar Beispiele:
Grundanleitung: Krüllblumen
Hereinspaziert: Krüllblumen
Galerie: Geschenkeboxen
Viel Spaß beim Nacharbeiten
wünscht Euch wie immer

Eure Teddy von www.teddys-handarbeiten.de