Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop

Tunesisch Häkeln

Diese Art zu häkeln hab ich vor Jahren zum ersten mal 
in der Türkei gesehen, natürlich musste ich es ausprobieren wie es geht. 
Hier zeig ich Euch ein leichtes Grundmuster...

Material:

Häkelgarn
Tunesische Häkelnadel

Ihr findet das Garn, Häkelnadeln und vieles mehr in meinem Shop.


Ich wünsch Euch viel Spaß
bei dieser tollen Handarbeitstechnik .
Falls Ihr Schwierigkeiten habt, schreibt doch ins Forum. Wir helfen weiter.
Teddys-Handarbeiten

©Copyright by Teddy

 

 

So geht's:

Begonnen wird mit einer lockeren Luftmaschenreihen.
 Zum Üben reichen 25 Luftmaschen.

 

Zum Gegensatz vom normalen Häkeln wird hier die Arbeit nach einer
fertig gehäkelten Runde nicht gedreht. Es wird einmal von rechts nach links,
und einmal von linkes nach rechts gehäkelt.
Mit der Häkelnadel je Luftmasche einstechen und eine Schlinge bilden.
( von rechts nach links arbeiten)
Das heißt, bei einen Luftmaschen Anschlag von 25 Maschen , 
liegen am Ende 25 Schlingen auf der Nadel.

 

Am linken Ende der Arbeit angekommen, geht's gleich wieder 
von links nach rechts weiter. Die Arbeit wird nicht gewendet. 
Umschlag um die Nadel machen und durch 2 Schlingen
( auf der Nadel) ziehen.

 

Immer so weiter .... Umschlag, durch 2 Schlingen, Umschlag, 
durch 2 Schlingen......  Am Ende der Reihe 1 Luftmasche anhängen 
und gleich wieder in die andere Richtung ( n. links) weiterhäkeln. 
Der rote Pfeil zeigt Euch den genauen Einstich.

 

Es wir hier nicht oben in den Maschen eingestochen sondern unterhalb.
Auch hier wieder der rote Pfeil, damit Ihr es gut erkennen könnt. 
Die ganze reihe entlang wieder Schlinge für Schlinge auffassen, 
ohne sie aber abzuhäkeln.

 

An der linken Seite wieder angekommen, geht's gleich wieder nach rechts weiter.
Immer einen Umschlag holen und so lange 2 Schlingen abhäkeln
bis nur noch eine Masche auf der Nadel liegt.

 

Der gelbe Pfeil zeigt noch einmal den genauen Einstich.

 

Ein fertiges Musterstück  ( Vorder- und Rückseite)

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Euch
Teddy