Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop


Gehäkelte Babyschuhe

Material:

  • Häkelgarnreste 

  • Häkelnadel 2.5

  • Nähnadel

  • Baumwollband / Rest  ca. 5-7mm breit

 

Tipp: Den Schuh könnt Ihr jederzeit auch größer häkeln.
Je mehr Runden an der Sohle, desto größer wird der Schuh.
Die Technik an sich bleibt die gleiche.

Sohle:
12 Luftmaschen anschlagen und in 6 Runden um die Luftmaschen häkeln.
Dabei in den 2 Spitzen immer in eine Luftmasche 3 feste Maschen geben.
In der 5. und 6. Rund  je Längsseite, verteilt 2 mal eine zusätzliche feste Masche häkeln.

 

Seitenwände:
Eine Reihe mit weißen 

>>Reliefstäbchen....<<

.... die von hinten nach vorne und zurück eingestochen werden....

 

....das Stäbchen normal abhäkeln.

 

3 Runden  in Blau : je Masche ein Stäbchen arbeiten.
Fäden abschneiden und gut vernähen.

 

Vordere Lasche:
An der Vorderen Spitze ( auf die Mitte verteilt )
4 Reihen mit 9 Stb. häkeln.
In der 5. Reihe ( letzte ) nun ins vordere Maschenglied einstechen.
Die Lasche ( 4 Reihen ) an die Seitenteile des Schuh nähen.
Faden abschneiden und vernähen.

 

Mittig an der hinteren Seite mit einer weiteren Stäbchenreihe beginnen.
Vorne an der Lasche angekommen, wird nun ins hintere Maschenglied
der 4. Reihe eingestochen und 9 Stb. gehäkelt. Die Runde dann normal
weiterhäkeln und mit einer Kettmasche schließen.

 

5 Runden Stäbchen mit weißer Farbe häkeln. 
Faden abschneiden und vernähen.

 

Den oberen Rand des Schuh's mit Krebsmaschen einfassen

 

Die Sole .....

 

....und vordere Lasche mit Krebsmaschen einfassen. 
Alle Fäden vernähen.

In der ersten Reihe der weißen Stäbchen ein Baumwollband einziehen.

Viel Spaß beim Häkeln wünscht Euch