Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop

 

Gehäkeltes Deckchen für's
Einmachglas

Eine sehr hübsche Dekoration für Eure eingemachten Kirschen.
Oder ein ideales Mitbringsel.....


Das braucht Ihr:

Und so geht's:

Deckchen:

1.Runde: 5 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche einen Ring bilden
2.Runde: In diesen Ring kommen 12 Stb.
3.Runde: Je feste Masche der Vorrunde *2 Stb, 1 Luftmasche*
4.Runde: Je Luftmasche der Vorrunde *4 Stb, 1 Luftm.*
5.Runde: Je Luftmasche der Vorrunde *4 Stb, 1 Luftm.*
6.Runde: Je Luftmasche der Vorrunde *3 Stb, 3 Luftm, 3 Stb*
7.Runde: Je Luftmaschenbogen( 3Luftm.) der Vorrunde * 4 Stb, 3 Luftm, 4 Stb*
8.Runde: 3 Kettmaschen bis zum Luftmaschenbogen machen,
je Luftmaschenbogen der Vorrunde kommen jetzt *5 Stb, 3 Luftm, 5 Stb, 1 Luftm.*
9.Runde: je Masche der Vorrunde *1 Stb, in den Luftmaschenbogen 5 Stb, je Masche ein Stb.*
10.Runde: in das mittlere Stb, der 5 Stb im Luftmaschenbogen der Vorrunde
*5 Stb,3 Luftm,5 Stb* dazwischen *2 Stb,3 Luftm,2 Stb.
 ( auf dem Bild könnt ihr es gut erkennen)
11. -15. Runde:  *5 Stb, 3 Luftm, 5 Stb, 3 Luftm.*

9.Runde

10.Runde

11-15. Runde

Eine ca. 50 cm lange, grüne Luftmaschen- Schnur häkeln.

fertiges Deckchen Luftmaschenschnur einziehen..... .... und so ans Glas binden

Kirschen:

1.Runde: 5 Luftmaschen zu einem Ring zusammenhäkeln
2.Runde: in diesen Ring kommen 8 feste Maschen
3.Runde: je Masche der Vorrunde 2 feste Maschen
4.Runde: je 2. feste Masche der Vorrunde 2 feste Maschen häkeln
5.Runde: je 3. feste Masche der Vorrunde 2 feste Maschen
6.Runde: je feste Masche der Vorrunde 1 feste Masche
7.Runde: je feste Masche der Vorrunde 1 feste Masche
8.Runde: je feste Masche der Vorrunde 1 feste Masche
9.Runde: je feste Masche der Vorrunde 1 feste Masche
10.Runde: je feste Masche der Vorrunde 1 feste Masche häkeln,
die Holzkugel in die Häkelarbeit stecken,
denn jetzt wird abgenommen, und Ihr würdet
 sie dann nicht mehr hinein bekommen.
11.Runde: jede 6. feste Masche auslassen
12.Runde: jede 5. feste Masche auslassen
13.Runde: jede 5. feste Masche auslassen
14.Runde: jede 4. feste Masche auslassen
15.Runde: jede 3. feste Masche auslassen

Anschließend mit einer Nähnadel alles gut vernähen.
Die Runden könnten bei einigen etwas anders ausgehen, es kommt immer drauf an wie fest Ihr häkelt.

Kirschblätter:
Klickt zum vergrößern auf die Zeichnung.

  

20 Luftmaschen anschlagen , und 2 mal rundherum häkeln.
Dabei immer in die hintere Masche einstechen.

1. Runde:   20 feste Maschen, (an der Spitze 3 feste Maschen )und zurück
wieder 20 feste Maschen. Um die Spitze wieder 3 feste Maschen.
2. Runde : 22 feste Maschen, wieder feste Maschen in die
mittlere der 3 festen Maschen der Vorrunde und
wieder 22 feste Maschen, in die Spitze wieder 3 feste Maschen .
Alles abschneiden und vernähen.

Die fertigen Kirschen und Blätter werden nun mit Luftmaschen zusammen gehäkelt

  

Dabei wird ein grünes Garn in der Kirsche eingehäkelt und ca. 5 cm Luftmaschen gearbeitet.
Ein Blatt mit einhäkeln, dann ca. 2 cm Luftmaschen, das 2. Blatt mit einhäkeln und ca.6 cm Luftmaschen, zum Schluss die 2. Kirsche einarbeiten. Das Garn abschneiden und gut vernähen.

  

Jetzt braucht Ihr es nur noch in die Schnur
 des Deckchen mit einbinden und eine Schleife machen.

 

Wer Lust hat, kann mit einem weißen Lackstift;
noch eine Beschriftung anbringen.


Über so ein Mitbringsel freut sich bestimmt ein jeder, oder?