Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop

Neben Wollmützen liegen voluminöse Schals und Tücher für den Herbst und Winter schon seit einigen Jahren als Accessoire voll im Trend und sind ein einfaches Mittel, um jedes noch so schlichte Outfit aufzupeppen. Damit könnt ihr farbige Akzente setzen und den Look stimmig gestalten. Außerdem halten sie den Hals schön warm, auch wenn es draußen bitterkalt ist. Tücher und Schals gibt es in zahlreichen Materialien, Formen und in jeder erdenklichen Farbe. Besonders beliebt sind aktuell gemusterte Modelle. In so gut wie jedem Bekleidungsgeschäft wird man fündig. Ausgefallenere Varianten und zeitlose Klassiker kann man aber ebenso in Onlineshops bestellen, zum Beispiel auf samaya.de. Wenn ihr euch gern kreativ verwirklichen möchtet, könnt ihr alternativ auch Stofftücher einfärben (das geht sogar mit echten „Pflanzenfarben“) oder wie im Folgenden gezeigt, einen flauschigen Schal selbst häkeln. So hat man auf jeden Fall ein ganz besonderes Unikat für die kälteren Tage.
 

Ein superweicher, kuscheliger Schal

Mit Doppelstäbchen gehäkelt und sehr schnell fertig....

Material:

  • 3 x 50 gr. Wolle ( Schachermyr, nomotta, Brazilia ) in weiß, hellblau und dk.blau

  • Häkelnadel  4.5

 

So geht's:

25 + 4 Luftmaschen anschlagen.
1. Runde :  In die 5 Luftmasche das erste Doppelstäbchen häkeln.
Bei weiteren Runden wird das erste D/Stb. immer durch 4 Luftmaschen ersetzt,
und je Masche der Vorrunde ein Doppelstäbchen gehäkelt.

Doppelstäbchen:  < mehr....>
2 Umschläge auf die Nadel geben, in die Masche der Vorrunde einstechen,
Faden holen und 3 x 2 Schlingen abhäkeln.

 

Die verschiedenen Farbreihen könnt ihr selbst bestimmen, 
wie es Euch gefällt.

 

Einhäkeln vom Fadenende und Fadenanfang:

Wenn eine Runde mit einer neuen Farbe begonnen wird, könnt ihr die Fadenende gleich mit einhäkeln, das erspart Euch am Schluss die lästige Vernäherei. Ihr müsst dabei nur den Anfangsfaden der neuen Farbe und das Fadenende der alten Farbe auf die Maschenreihe der Vorrunde legen und so mit einhäkeln. Probiert es einmal aus...

 
3 Knäuel Wolle reichen etwa für einen 1.40 mtr. langen Schal.