Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop

 

Flechter und Picots

für die Klöppelrolle

Garn mit Nadeln anstecken

linkes und rechtes Paar drehen
( Die Klöppeln wechseln 
dabei nicht die Hand)

Kreuzen:
Der rechte Klöppel der linken Hand 
wird dabei über den linken Klöppel
 der rechten Hand gekreuzt.
(Es wechselt als je 1 Klöppel 
in die andere Hand.)

wieder drehen und kreuzen
( jetzt liegt das ursprüngliche linke Paar Klöppeln in der rechten, 
und das rechte Paar in der linken Hand)

  

drehen, kreuzen, drehen, kreuzen
solange wiederholen, bis ihr die gewünschte Länge
des Flechter habt.

Flechter mit Picots

Das Klöppelpaar in der rechten 
Hand 3 mal drehen

Die Nadel mit dem Garn 
des rechten Klöppel  umschlingen

    

Die Nadel ganz nah beim Flechter 
einstecken ,  den linken Klöppel , 
der rechten Hand ebenfalls 
um die Nadel schlingen und an 
seine letzte Position zurücklegen.

Soll der Picot nur an einer Seite liegen, 
geht's mit kr,  dr, kr, dr  wieder weiter 
bis zur gewünschten Länge.

 
Soll der Picot auf beiden Seiten liegen, nur einmal gekreuzt.

die Klöppeln der linken Hand 3 mal drehen

Das Garn des  linken Klöppel der linken Hand, mit der Stecknadel umschlingen 

Und ganz nah neben dem Flechter einstecken.

Das Garn des rechten Klöppels der linken 
Hand ebenfalls um die Nadel schlingen und 
wieder an seinen 
alten Platz legen.

Jetzt wird wieder mit 
2 Paar Klöppeln 
gearbeitet. Nach den 
Picots wird immer mit Kreuzen begonnen

Den Flechter wie gewohnt 
mit kr, dr, kr, dr, 
 bis zur gewünschten 
Länge weiter klöppeln.