Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop

 

Leinenschlag
kreuzen, drehen, kreuzen

für die Klöppelrolle

Leinenschlag mit Außennadel ( am Rand)

Hier haben wir nur ein Laufpaar, das heißt:
Es wechselt nur 1 Paar Klöppeln immer die Seite.
Auf den Bildern könnt ihr ihn an dem farbigen Garn erkennen.

Nadel stecken

Nur das Laufpaar
 (gelb)1 mal drehen
(das braucht ihr aber 
nur am Rand zu machen)

dann mit dem Laufpaar und dem ersten Risspaar
anfangen mit
kreuzen, drehen, kreuzen.

    

Jetzt befindet sich  das Laufpaar in der rechten Hand
und das erste Risspaar in der linken Hand.

Das erste Risspaar ( weiß) legen wir nun links ab, nehmen das Laufpaar
 in die linke Hand und
das 2. Risspaar in die rechte Hand.

wieder die Klöppeln,
kreuzen, drehen, kreuzen,
und so bis zum Rand 
immer wiederholen.

 Ganz rechts angekommen, die Nadel setzen ,
 das Laufpaar wieder 1 mal zusätzlich drehen ,
und mit kreuzen, drehen, kreuzen wieder zurückklöppeln.

   

         


Leinenschlag mit Ganzschlagrand

Abkürzungen:  Kreuzen - kr   Drehen - dr

Das Bändchen bis zum Rand mit Leinenschlag durchklöppeln.( Bild links)

Das letzte Risspaar 
und das Laufpaar nun
 dr, kr, dr, kr  Nadel stecken zwischen den 2 Paaren, 
und wieder dr, kr, dr, kr

    

Das Laufpaar jetzt noch einmal zusätzlich drehen

und mit kreuzen

drehen, kreuzen wieder zurück.

Für den linken Ganzschlag Rand 
wieder dr, kr, dr, kr

Die Nadel in der Mitte stecken

   

dr, kr, dr, kr und mit einem zusätzlichen drehen des Laufpaares wieder zurück klöppeln
kreuzen - drehen - kreuzen

Ja, und so schaut der Leinenschlag dann aus.
An dem gelben Garn könnt ihr sehr den
 Fadenverlauf des Laufpaares erkennen   

   

Hier noch eine Möglichkeit

Mit einem zusätzlichen Dreher auf der Hin und Rückseite , des Laufpaares erzielt man dieses Muster

 



Leinenschlag mit Innen-Nadel

Die letzten 2 Paare 
 dr, kr, dr, kr.
Zwischen  dem 2 + 3 Paar 
die Nadel setzen
das 1. Paar links ablegen, 
das 2. Paar (hier rosa)
1 mal drehen,

dann 2. + 3. Paar 
kr, dr, kr.
die letzten 2 Paare 
dr, kr, dr, kr.
Das letzte Paar (rosa) wieder rechts liegen lassen , und das 2. Laufpaar 1x drehen

 mit kr, dr, kr  
wieder zurück
die letzten 2 Paare wieder
 dr, kr, dr, kr, Nadelstecken............
fertiges Bändchen