Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop

 

 Die Spinne
( 6 Beine ) Klöppelelement

für die Klöppelrolle

Mir gefällt die Spinne besonders gut, und arbeite sie auch sehr gerne in meine Deckchen mit ein.
Es ist eigentlich egal wie viele Beine sie hat,
Die Technik ist immer die gleiche.

Ich beschreibe sie mit zwei verschieden Farben,
damit könnt Ihr den Garnverlauf sehr gut erkennen.

Das 3.+ 4.Klöppelpaar je nach Länge des Beins 3-4 mal drehen ,
dann kr, dr, kr.

Im Leinenschlag ( kr, dr, kr,) geht ihr mit dem 4. Klöppelpaar
auch so durch das 2.+ 1 Klöppelpaar. 

Das 5. Klöppelpaar, je nach Länge des Beins wieder ein paar mal drehen,
und im Leinenschlag durch das 3., 2., 1. Klöppelpaar arbeiten.

 

6. Klöppelpaar wieder mehrmals drehen, und im Leinenschlag
wieder durch das 3., 2., 1. Klöppelpaar klöppeln

 

Nadel stecken, die 2 mittleren Klöppelpaare( 1.+6.),
 wieder im Leinenschlag klöppeln. kr, dr, kr.

1.+5. Paar  im Leinenschlag

1.+4. Paar im Leinenschlag

So weiter klöppeln bis alle Beine wieder in der Anfangsseite liegen.
Die gelben Paare links und die weißen Paare rechts.

 


In der gleichen Technik geht die Spinne mit 8 Beinen.
Hier noch ein paar Bilder dazu.

                     

Viel Spaß beim Klöppeln
wünscht Euch wie immer Teddy