Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop

Klosterarbeit
Vertieftes Jesulein

Eine Schritt für Schritt Anleitung für ein eingerichtetes Bild.

Material: für's Kistl

1 Kistl 12x 16 cm ( 3 cm tief)
Schrankpapier
rosa Samtrest
Weißleim.
goldenen Gitterstoff
4 St. Kanthölzer  ( 5x5mm)  
Kartonstück  ( innen mit wellen)
Nähseide und Nadel
1 Jesulein ca.7cm groß
1 passender Rahmen mit eingeklebter Glasscheibe

      

Das Kist'l  vorbereiten:
Außen mit einem hübschen Papier , 
und die Innenrandseite mit Samt bekleben.

     

Zunächst einen Karton zuschneiden der in die Innenseite des Kistl's passt,
und mit Samt beziehen. Dabei den Samt nach hinten umschlagen und festnähen.

     

Genauso mit dem Gitterstoff arbeiten. Nach hinten einschlagen und festnähen.
Dieser bezogene Karton ist nun der erste Boden des Bildes.

     

 Das ganze nun mit Weißleim in den Boden des Kistl's kleben.
Die 4-Kant-hölzer am Rand , und in der Mitte das Jesulein einkleben.

     

Die Vorlage auf den Karton übertragen und mit einem Skalpell ausschneiden......


  
.......und mit Samt beziehen. 

  Material fürs Innenleben:

Ca 25cm Schmuckdraht für den inneren Rand
  Ca 25 cm Borte 5mm für innen
ca.60 cm Spitze für den Rand vom Karton
ca. 60 cm Spitze für's Kistl

      

Als erstes wird der Schmuckdraht in die Innenseite
 der Öffnung mit gelber Nähseide angenäht.
Genauso die Borte, sie ergibt von oben einen schönen Abschluss.

          

Eine Spitze am Rand entlang annähen.   

Blumen: 4 Stck.
Hier die genaue Anleitung

Material für die Blumen:

Messingdraht
Wickelbouillon
4 Perlkappe 12mm
24 weiße Oliven 3x7mm
72 weiße Wachsperlen 2mm
 Plättdraht  2mm
Perldraht ca. 1mm
4 Granat- Glasperle 5mm
Flachzange

 

 Schlingendraht-Blätter: 24Stck.
Hier die genaue Anleitung:

Material für die Schlingendraht- Blätter:

Perldraht
Wickelbouillon
Schlingendraht
Messingdraht

        

8 x 3 Stck. Blätter  werden jetzt einzeln  zu kleinen Sträußchen
 mit Wickelbouillon zusammen gewickelt......

     

......und diese links und rechts an eine Blüte gewickelt.
Den Stiel auf ca. 1 cm zurückschneiden.

       

 

Die 4 Sträußchen werden mit Nadel 
und gelber Nähseide nun an 
dem überzogenen Karton festgenäht.

 

Der mittlere Freiraum an der rechten und linken Seite wird
noch mit je 1 großen Perlkappe und Perle
und mit 2 kleinen Perlkappen und Perlen verziert. 

  

Durch den Karton in der Mitte durchstechen, 
mit der Nadel eine Perlkappe und eine Perle aufnehmen
 und durch die Perlkappe wieder zurückstechen.
 Das ganze je Seite 3 mal wiederholen.

  

Na , alles fertig?
Dann werden die 4 Kanthölzer im Kistl mit Leim bestrichen und der genähte Karton vorsichtig eingeklebt.
Alles gut trocknen lassen.

  

Auf den oberen Kistlrand wird
auch eine Borte klebt, als Abschluss.
Bevor das Bild zugemacht wird, bitte noch 
mal alles gut kontrollieren ob jedes Blatt am
 Platz richtig sitzt, evtl. Fusel entfernen.
 Den Rahmen mit der sauberen Glasscheibe
 drauf setzten und mit 2 kleinen 4 -Kanthölzern
 unten und oben festkleben.

  

Noch eine kleine Anmerkung:
Bitte nehmt zu diesen Arbeiten nur gutes Material her.
Wenn man bedenkt, die meisten Bilder werden uns überleben.

  

Viel Spaß beim Nacharbeiten
wünscht Euch wie immer
Eure Teddy