Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de

 


Home

Online-Shop

Gehäkelte Ostereier

Für alle Häkelfreunde eine weitere Variante eines Osterei's.....

Material:

 

So geht's:

Das erste Stb. je Runde wird immer durch 3 Luftmaschen ersetzt.
Die einzelnen Runden mit einer Kettmasche schließen.
* * = wiederholen

1.Runde: 5 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche einen Ring bilden
2. Runde: 12 Stb. in diesen Ring häkeln 

 

3. Runde: je Masche der Vorrunde 2 Stb. häkeln = 24 Stb.
4. Runde:  je 2. Masche / * 2 Stb.+ 2 Luftmaschen *

 

5. Runde: Zwischen die 2 Stb. der Vorrunde /  * 3 Stb. + 1 Luftmasche*
6. Runde: Auf die 3 Stb. der Vorrunde /  * 1 Stb., 2 Stb., 1 Stb. + 1 Luftmasche *

 
7. Runde: Auf die 4 Stb. der Vorrunde/ * 1 Stb., 1 Stb., 2 Stb., 1 Stb. + 1 Luftm.*
8. Runde: Je Stb. der Vorrunde / * 5 mal 1 Stb. + 1 Luftm.*
9. Runde: In die Luftm.+ in das 3. Stb. der Vorrunde / 
* 1 feste Masche + 3 Luftmaschen*

 

10. Runde: In jeden 2. Luftmaschenbogen /  
*1 feste M., 1 halbes Stb., 1 Stb., 3 Doppelstb., 1 Stb, 1 halbes Stb. 1 feste M.*

Evtl. neue Farbe:
11. Runde: In jeden 2. Luftmaschenbogen 
( der ja noch übrig ist aus der 10.Runde ) * 5 Stb.+1 Luftm.*

 

12. Runde: Kettmaschen bis zur nächsten Luftmasche, in jede Luftm * 5 Stb. + 1 Luftm.*
13. Runde: in jedes 3. Stb + in die Luftm. der Vorrunde /  * 1 Stb + 2 Luftm. *

 

14. - 17. Runde: in jeden Luftmaschenbogen / 1 Stb. + 2 Luftm.

Das Ei in die Häkelarbeit geben und weiterhäkeln.
Je nach Größe des Hühnerei's evtl. ein paar Runden mehr oder weniger häkeln.



Abnehmen:
In folgenden Runden je nach Ei, einfach Luftmaschen weglassen,
später in jede 2. Luftmasche nur noch ein Stb. häkeln, 
bis ihr oben die Runden geschlossen habt.

Eine Luftmaschenschnur ( ca. 20 cm lang ) häkeln für die Aufhängung.
Garn abschneiden , eine Schlaufe legen und am Ei gut vernähen.

Ja *lach* schön langsam kann Ostern kommen, findet Ihr nicht ?

Viel Spaß beim Ostereier häkeln wünscht Euch
Teddy