Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de


Home

Online-Shop


Topflappen-Handschuh

Mit diesem Handschuh gibt es kein Finger verbrennen mehr
und ist zusätzlich eine schöne Deko für die Küche.

Material:

versch. Baumwollstoffe ( Vorgewaschen) farblich abgestimmt
Uni Leinenstrukturstoff ( Vorgewaschen)
Flies
Baumwollrest ( Vorgewaschen) für die Innenseite
ca.10 cm Kordel

So geht's:

  
Die verschiedenen Stoffe in exakt 3.5 cm breite Streifen schneiden
und leicht versetzt, in Nähfußbreite zusammen nähen.
Die Nähte alle in eine Richtung bügeln.

  
Anschließend einen 7 cm breiten Streifen ( s. Bild) zuschneiden.

     
Nun der Länge nach  links und rechts  einen 3,5 cm breiten Streifen annähen,
und wieder umbügeln.

  

Den Patchwork-Streifen auf den Handschuh legen und
nach der Vorlage annähen und wieder umbügeln,
Anschießend den Streifen in der richtigen Größe
des Handschuhes nachschneiden.

  
Jetzt werden die einzelnen Seiten wattiert.
 Dazu einen uni farbigen Baumwollstoff, das Vlies und den Handschuh
so aufeinander legen wie Ihr es im Bild ( oben Links) sehen könnt.
Mit Stecknadeln fixieren und mit einem Zickzackstich rund herum nähen.
Den Baumwollstoff und das Vlies zuschneiden und 2 Steppnähte im Patchwork- Streifen nähen.


  
Zwei  seitenverkehrte Handschuhseiten zusammennähen, dabei auf der hinteren Seite
ein Stück Kordel als Schlinge mit einnähen. Den ganzen Rand noch einmal
mit einem Zickzack umnähen, und den Handschuh wenden.

  
Am Schluss noch den oberen Rand mit der Hand einnähen.

Und fertig ist der Topfhandschuh :-))
Viel Spaß beim Nähen wünscht 
Euch Teddy