Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de


Home

Online-Shop

Einfacher Hohlsaum

Schemazeichnung

Fäden ausziehen:

 
Je nach gewünschter Breite des Saumes ( doppelt + ca. 1 cm ) 
2 Fäden ( rot in der Schemazeichnung) ausziehen. 
Die Fäden dabei etwa 6 cm ( blaue Markierung ) 
vor der Ecke abschneiden und zur Ecke hin ausziehen und ca.1cm vernähen...



 

....Fäden abschneiden. 

 

1 cm Rand ( gelbe Markierung) abmessen und 1 Faden über die 
ganze Länge und Breite des Deckchens ausziehen.

 

Die Ecke abschneiden und umlegen.

 

Den äußeren Rand umlegen , eine Ecke bilden......

 

.....und das Ganze vor dem Sticken heften.


Hohlsaum sticken:

 

Der Hohlsaum wird von links nach rechts gestickt. 
3 Gewebefäden mit der Sticknadel von rechts nach links auffassen 
und das Garn durchziehen. Durch 2 Gewebefäden vom Umschlag sticken.
( 1 faden links und ein Faden rechts vom Fadenauszug, 
gelbe Markierung in der Schemazeichnung )
Das Ganze immer wiederholen Bild 1, Bild 2, Bild 1, Bild 2......... 

 

Die Ecken zusammen nähen.....

 

....und den Hohlsaum an der nächsten Seite beginnen.

 

Hohlsaumansicht rechte Seite.