Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de


Home

Online-Shop

Sockenstrickanleitung 
 Verstärkte Ferse Gr.38/39

Für Sockenstricker/innen hier die Variante der verstärkten Ferse.....

Material:

  • 100 gr. Regia / 4fach  Stretch 
    Color Farbe 83
    Lauflänge: 50gr. 200 mtr.

  • Sticknadelspiel 2.5

 

So geht's:

60 Maschen auf 2 Nadeln anschlagen, eine Nadel herausziehen,
und auf 4 Nadeln verteilt, je 15 Maschen 1 rechts, 1 links stricken.

 

Die 1. und 4. Nadel zu einem Ring schließen und 13- 20 cm ( wie Ihr wollt )
den Schaft stricken.

Ferse:
4. + 1. Nadel auf eine Nadel stricken
rotes X = Fadenanfang , er liegt immer zwischen der 4. + 1. Nadel

 

Verstärktes stricken: Fersenwand ( 30 Maschen)

Dabei immer am Rand ,die ersten 2 und die letzten 2 Maschen rechts stricken.
Egal, ob es sich um rechte oder linke Seite handelt. Es wird keine Randmasche gestrickt.

 

Die mittleren 26 Maschen ( von 30 Maschen ) 
werden verstärkt gestrickt.



Rechte Seite:
2 Maschen rechts   *1 Masche rechts stricken, 
1 Masche rechts abheben* 2 Maschen rechts, wenden.
* = wiederholen

 

Linke Seite :
2 Maschen rechts, 26 Maschen links, 2 Maschen rechts

 

28 Reihen so in die Höhe stricken.

Fersenkäppchen:
Auch das wird verstärkt gestrickt.

 

1.Reihe: linke Seite
1.+2. Masche rechts, 3. bis 19. Masche links,
20. + 21. Masche links zusammen stricken. wenden.

2. Reihe: rechte Seite
1. Masche rechts abheben, Faden nach vorne legen,
2. bis 9. Masche rechts verstärkt stricken
10. + 11. Masche rechts überzogen zusammenstricken,  wenden

Rechts überzogen zusammenstricken:
1. Masche wie zum rechts abstricken abheben, 2. Masche rechts abstricken,
die abgehobene 1. Masche über die 2 Masche heben.

 

3. Reihe: linke Seite
1. Masche wie zum links abstricken nur abheben, Wollfaden nach vorne legen,
2.-9.  Maschen links abstricken, 10. + 11. Masche links zusammenstricken, wenden.


 

2. + 3. Reihe so lange wiederholen bis noch 10 Maschen auf der Nadel liegen.

 

Jetzt ist das Fersenkäppchen fertig.

 

Mit der 1. Nadel weiterstricken.
Dabei werden jetzt an der Fersenwand endlang 15 Maschen aufgenommen.
Es liegen jetzt auf der ersten Nadel die 10 Maschen vom Fersenkäppchen
und die 15 aufgenommenen Maschen der Fersenwand. ( = 25 Maschen )
2. und 3. Nadel rechts stricken.

 

Mit der 4. Nadel nun an der 2. Fersenwand 15 Maschen aufnehmen , zusätzlich
5 Masche ( von Fersenkäppchen ) von der 1. Nadel mit auf die 4. Nadel stricken.

Es befinden sich nun auf der :
1. Nadel: 20 Maschen
2.+ 3. Nadel: 15 Maschen
4. Nadel: 20 Maschen

Zwickel:
Hier werden die je 5 Maschen die auf der 1. + 4. Nadel zuviel sind
wieder abgenommen.( s. Bild unten)

2 Runden rechts stricken.
Ab der 3. Runde abnehmen.



1.Nadel: 
Die 3. + die 2. letzte Masche rechts zusammen stricken.

 

4.Nadel: 
Die 1. Masche rechts stricken ,
die 2. und die 3. Masche  überzogen zusammenstricken.
Diese Abnahme in jeder 3. Runde wiederholen,
bis auf allen Nadeln wieder 15 Maschen liegen.

Rechts überzogen zusammenstricken:

 

1. Masche wie zum rechts abstricken abheben, 2. Masche rechts abstricken....

 

die abgehobene 1. Masche über die 2 Masche heben....

Fuß:

20 cm glatt rechts bis zum Anfang der Fußspitze stricken.

Fußspitze:

 

Zur Erleichterung und besseren Erkennen der Seite, wo genau abgenommen werden muss,
zwischen der 1.+2. Nadel und der 3.+4 Nadel eine Sicherheitsnadel stecken.

1. Nadel:
rechts stricken, 3.letzte und Vorletzte Masche rechts zusammenstricken,

2. Nadel:

Die 1. Masche rechts stricken, 
die 2.+3. Masche überzogen zusammenstricken, rechts weiter stricken.

3. Nadel:
rechts stricken, 3.letzte und Vorletzte Masche rechts zusammenstricken.

4. Nadel:
Die 1. Masche rechts stricken, 
die 2.+3. Masche überzogen zusammenstricken, rechts weiter stricken.

Das ganze wiederholen:
1mal in der 4. folgenden Runde
2mal in der 3. folgenden Runde
3mal in der 2. folgenden Runde



Dann in jeder Runde so abnehmen, bis nur noch 2 Maschen auf jeder Nadel sind.



 

Den Wollfaden abschneiden und in eine Sticknadel einfädeln.
Die 4 x 2 Maschen mit einer Nadel auffädeln ,
Stricknadeln rausziehen, und gut zusammen ziehen.

 

Mit der Nadel nach innen stechen, Socke umdrehen und links gut vernähen.

 

Hier noch einmal die fertige Fußspitze und die verstärkte Ferse.