Christine Salzinger
Handarbeits- & Perlenshop
Fasanenstr. 42, 84367 Tann
www.teddys-handarbeiten.de


Home

Online-Shop

Gehäkelter Weihnachtsengel

Ein kleiner Engel, an dem Ihr sicher Eure Freude habt. 
Er ist gehäkelt und leicht nach zuarbeiten....

Material:

Baumwollgarn Stärke 10
Dünnes Goldgarn
Häkelnadel 1.25

So geht's:

Die Flügeln:
1.)
6 Luftmaschen anschlagen und einen Ring bilden
2.) In diesen Ring 12 x  1 Stb ,1 Luftm.
3.) 12x  2 Stb, 1 Luftm.

  
4.) 3 Stb nur halb abhäkeln und erst beim 3. Stb  Faden holen
und durch alle 4 schlingen gehen. ( Bilder oben)  und 5 Luftmaschen häkeln.

     
5.) In die Luftmaschenbögen der Vorrunde
* 1 f. M , 1 halbes Stb, 1 Stb, 1 Doppelstb, 3 Luftm, 1 Doppelstb, 1 Stb, 1 halb.Stb, 1 feste M. *
* = wiederholen
6.) Zum Abschluss mit einem dünnen Goldgarn
 je Masche eine feste Masche arbeiten .

Rock:

 
1.) An einer Spitze der Flügeln anhäkeln, 3 Luftm.,
innere Spitze 1 f M, 3 Luftm. obere Spitze 1 f. M., 3 Luftm.

Die Flügel zur Hälfte zusammen legen und wieder 1 f. M in die obere Spitze.....
Insgesamt 6x  1f.M , 3 Luftm.

  

2.) In den Luftmaschenbogen: 5 Stb, 1 Luftm.
3.) 5 Luftm. 1 feste M.

  

4.) 7 Stb, 1 Luftm.
5.) 7 Luftm, 1 feste M.
6.) 9 Stb, 1 Luftm.
7.) 9 Luftm., 1 feste M.
8.) 11 Stb, 1 Luftm.
9.) 11 Luftm, 1 feste M
10.) 13 Stb, 1 Luftm.

  
11.) in Gold in jede Masche der Vorrunde 1 feste M.

Kopf:

  
1.) 5 Luftmaschen anschlagen und einen Ring bilden.
2.) 7 feste Maschen in diesen Ring
3.) je Masche 2 feste Maschen
4.-9.) je Masche 1 feste Masche


Den Kopf nun mit Füllwatte oder weißen Papiertaschentuch füllen
und nur noch in jede 2. Masche 1 feste Masche häkeln, solange
bis der Kopf geschlossen ist.
Zum Schluss annähen und eine Aufhängung anbringen.

Ja das war's auch schon:-))